Heizöl Schwefelarm

schwefelarmes Heizöl, der neue Standard für Baden-Württenberg

umweltverträglich, sparsam und emissionsarm

Profitieren Sie von unseren Marktkenntnissen. Wir stellen Ihnen Heizöl in bester Qualität pünktlich zum vereinbarten Termin und am vereinbarten Ort bereit.

Sichere Energie in bewährter Qualität

Aral HeizölEco ist ein hochwertiges Markenprodukt, das mit ausgezeichneten Produkteigenschaften ausgestattet ist:

Hohe Wärmeleistung bei geringem Verbrauch - eine wesentliche Grundlage für den wirtschaftlichen Einsatz.
Hervorragende Verbrennungseigenschaften - die auch durch die Lagerung nicht beeinträchtigt werden.
Umweltverträglich - denn die sparsame Verbrennung ist gleichzeitig emissionsarm. - Sicherung der gleichbleibend hohen Qualität - durch kontinuierliche Qualitätskontrollen.

Schwefelarmes Heizöl speziell entwickelt für Ölbrennwerttechnik

Die neue schwefelarme Heizölqualität ist speziell für die neue Öl-Brennwerttechnik entwickelt worden. Diese Technik arbeitet äußerst wirtschaftlich, da sie zur Energiegewinnung auch die in den Abgasen enthaltene Wärme nutzt. Die Wärme wird dazu dem Heizkreislauf erneut zugeführt.

Die Folge:
Der Wirkungsgrad wird erhöht, der Verbrauch gesenkt. Auf diese Weise sparen Sie jede Menge Kosten.

Darüber freut sich die Umwelt:

Leisten Sie mit dem schwefelarmen Heizöl einen wertvollen Beitrag zum Klimaschutz:

weniger Verbrauch bedeutet weniger Verbrennung. Das Ergebnis ist eine Verminderung der schädlichen Treibhausgase.
gegenüber dem bisherigen Heizöl wurde der Schwefegehalt um 95% gesenkt, das heißt die Schwefeldioxidemissionen werden um 95% reduziert.

Die Produktspezifikation
Selbsverständlich ist dieses Produkt ebenfalls nach DIN genormt und hat im Vergleich zum herkömmlichen Heizöl einen um mehr als 95% reduzierten Schwefelgehalt von nur noch 50 Milligramm pro Kilogramm.

Die Vorteile im Überblick

Reduzierung der Schwefeldioxidemissionen und der Treibhausgase
Bessere Wärmeübertragung durch Reduzierung der Ablagerungen
Verlängerte Tankreinigungs-Intervalle dank höherer Lagerstabilität
Verlängerte Wartungsintervalle durch saubere Verbrennung
Sparsamer Heizölverbrauch
Überlagerung des heizöltypischen Geruch durch einen Duftstoff